BitPoint CompanyNet

Lagebeurteilung und Objekt- / Personen- √ľberwachung

Wenn Sekunden

√ľber Leben und Tod entscheiden

Wir erwarten, da√ü unsere Rettungskr√§fte binnen weniger Minuten am Einsatzort sind, und Verletzte behandeln. Da√ü die Feuerwehr einen Brand l√∂scht, bevor alles zu sp√§t ist und Polizei wie Milit√§r sollen Bedrohungen abwehren, bevor sie entstehen.

In vielen F√§llen m√ľssen verschiedene Einsatzgruppen vor Ort koordiniert und mit neuesten Informationen versorgt werden. Insbesondere die Synchronisation von station√§ren und mobilen Einsatzkr√§fte ist eine Herausforderung.

Ihre Vorteile im √úberblick:

Mit den geb√ľndelten WAN-Medien von DSL, UMTS / HSPA+, LTE bis Satellitenfunk in beliebiger Kombination k√∂nnen mobile Leitstellen am Einsatzort schnell und einfach eingerichtet werden. Gleichzeitig werden die ohnehin geringen Budgets geschont.

  • Echtzeit-Observation von Objekten, Personen und Ereignissen ist √ľberall m√∂glich
  • Echtzeit-Verkehrs√ľberwachung aus Helikoptern in geringer H√∂he oder fahrenden Einsatzfahrzeugen
  • Echtzeit-Video√ľbertragung zur Lagebeurteilung durch Einsatzleitung in den Zentralen
  • Ausfallsichere Verbindungen und redundante zentrale Komponenten (Hubs) sichern das R√ľckgrat der Unternehmenskommunikation mehrfach ab
Lagebeurteilung und Objekt-/Personen√ľberwachung mithilfe von gekoppeltem UMTS und LTE
¬© Viprinet.com / Lagebeurteilung und Objekt-/Personen√ľberwachung mithilfe von gekoppeltem UMTS und LTE

Entscheidende Sekunden durch die B√ľndelung von Mobil- und Satellitenfunk gewinnen

Wenn sich die B√ľrger eines Landes auf etwas verlassen k√∂nnen, sind das Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei, Milit√§r und nicht zuletzt auch der Katastrophenschutz. Bei ihren Eins√§tzen sehen Sie sich stets neuen Herasuforderungen ausgesetzt, da sich unsere Generation immer weiter in gef√§hrliche Gebiete bewegt, mehr Menschen bei steigenden Geschwindigkeiten bef√∂rdert werden. Auch der technische Fortschritt verlangt den Einsatzkr√§ften immer mehr ab.

Basis f√ľr die t√§gliche Arbeit dieser Organisationen ist die Synchrinisierung mobiler Einsatzkr√§fte vor Ort, um in jeder Situation die richtigen Entscheidungen treffen zu k√∂nnen. Dennoch werden deren Budgets kontinuierlich reduziert.

Dank geb√ľndelter WAN-Medien und der intelligenten Integration von UMTS / HSPA+, CDMA, LTE oder Satellitenfunk entsteht eine Verbindung zwischen Leitstellen und Einsatzkr√§ften, die die √∂rtlichen Gegebenheiten optimal nutzt und eine optimale Bandbreite zur Verf√ľgung stellt.

Auch Einsatzfahrzeuge und mobile Leitstände können mit der Viprinet-Technologie ohne zeitaufwändige Einrichtung ihren Dienst am Einsatzort aufnehmen.

Mit Viprinet k√∂nnen sich die Leitstellen per Videostreaming ein Bild von dem Einsatzszenario machen, Einsatzkr√§fte effizient anweisen und koordienieren. Zus√§tzlich k√∂nnen Informationen z.B. √ľber die Handhabung von Gefahreng√ľtern oder Rettungma√ünahmen aus speziellen Fahrzeugen wie Schienenfahrzeugen oder Flugzeugen √ľbermittelt werden. So verf√ľgen die Einsatzkr√§fte vor Ort immer √ľber das aktuell ben√∂tigte Know-How.

Durch die einzigartige B√ľndelung von verschiedenen WAN-Medien wie z.B. UMTS / HSPA+, DSMA, LTE und Satellitenfunk, jeweils von unterschiedlichen Providern, wird die Zuverl√§ssigkeit und Performance gew√§hrleistet und ein Ausfallrisiko eleminiert.

Weitere Anwendungsbeispiele

Standortanbindung

Nicht immer steht von vornherein fest, ob die am Standort verf√ľgbare Bandbreite ausreichend sein wird. Mit Viprinet geh√∂ren diese Probleme jedoch der Vergangenheit an.

Mehr erfahren

Unified Communications

Wenn innovative Unternehmen die Gesch√§ftsprozesse verteilen, sollte die Kommunikation auf einer Plattform vereinheitlicht werden. Dies erfordert hohe Bandbreiten f√ľr die √úbertragung von Multimedia-Inhalten.

Mehr erfahren

Video-Streaming

Ob Sportevent, Live-Berichterstattung oder Standorteinweihung - Zeit, um Filmmaterial erst ins Studio zur weiteren Verarbeitung zu bringen, ist heute selten.

Mehr erfahren