Perfekt auch f├╝r komplexe Szenarien

BitPoint Managed VPN

Managed VPN Standorte sicher vernetzen und 

Ressourcen im Unternehmen verf├╝gbar machen

St├Ąndig wechselnde Anforderungen und eine stetig anwachsende Vernetzung machen es Unternehmen sehr schwer, sichere und zuverl├Ąssige VPN-L├Âsungen bereit zu stellen und zu verwalten. Spezialisten in der Firmen-IT zu besch├Ąftigen und eigene VPN-Netzwerke zu etablieren, ist f├╝r viele Unternehmen schlicht unwirtschaftlich.

Mit unseren sicheren und stabilen Managed VPN-L├Âsungen bleiben Sie flexibel und k├Ânnen schnell auf Ver├Ąnderungen reagieren - und das bei geringen monatlichen Kosten, oder zus├Ątzlichen Belastungen f├╝r Ihre IT. So stellen mobiles Arbeiten, das Internet of Things oder weltweit verteilte Standorte keine besondere Herausforderung mehr f├╝r Ihr Unternehmen dar. 

Einsatzgebiete

Dank globaler Verf├╝gbarkeit des Internets eignen sich die BitPoint Managed-VPNs immer dann f├╝r die Vernetzung, wenn die Quality of Service nicht obligatorisch ist und der Focus auf der enormen Flexibilit├Ąt bei der Umsetzung von verschiedensten Szenarien liegt.

 

Aufbau von virtuellen Netzen

Mitarbeiter verbinden sich nicht mit einem entfernten Netzwerk, sondern direkt mit einem bereit gestellten Server. So ergeben sich logisch voneinander getrennte und abgekapselte Netze. Die jeweiligen VPN-Partner auf dem Server k├Ânnen so sicher miteinander ├╝ber die virtuellen Netzwerke kommunizieren.

Gesicherter Zugriff von Au├čen

Mit den BitPoint Managed-VPNs geben Sie Kunden und Mitarbeiten einen sicheren und kontrollierten Zugriff auf Ressourcen im Firmennetzwerk. Hardware, Applikationen und Dateien k├Ânnen so unabh├Ąngig vom Standort genutzt werden.

Anbindung von Standorten weltweit

F├╝r kleinere Niederlassungen mit geringer Nutzeranzahl oder ohne Notwendigkeit von zugesicherten Kapazit├Ąten ist unser Managed VPN eine kosteng├╝nstige Alternative zur Vernetzung mittels MPLS. Dank globaler Verf├╝gbarkeit des Internets k├Ânnen so auch Standorte im Ausland gut in bestehende Netze integriert werden.

Einen Schritt weiter

VPN mit Viprinet

 

Ab Werk vorgesehen

Die Hardware von Viprinet ist f├╝r den Betrieb von VPN-Netzwerken bereits ab Werk ausgestattet. Damit ist bei der Standortvernetzung kein weiteres Budget einzuplanen.

Ausfallsicher

Die Anbindung an das Internet kann ├╝ber mehrere WAN-Medien, z.B. DSL, UMTS, LTE, Kabel oder Satellit erfolgen. Sollte eine Verbindung einmal ausfallen, bleibt die Verbindung ans Internet ├╝ber die restlichen Leitungen aktiv. 

Echter Highspeed

Die am Standort verf├╝gbaren Zug├Ąnge werden mit Viprinet geb├╝ndelt und synchron genutzt. Die Bandbreiten addieren sich somit. Ein weiteres Feature ist die zus├Ątzlich Verschl├╝sselung der einzelnen Pakete auf dem Weg vom Router zum Rechenzentrum.